Palmarum

8. Sonntag nach Trinitatis